News

Österreichische Triathlon-Staats-Meisterschaft

Alles GUT gegangen, denn zeitlich zwischen zwei Unwettern eingebettet, ist gestern am Wallsee der berühmte MOSTIMAN mit den „Österreichischen Triathlon-Staats-Meisterschaften, Olympische Distanz“ über die besagte Bühne gegangen. Alles gut und sogar erfreulich für den UTTB: Josef Rausch darf sich mit seinem 3.Platz in seiner AK „Österreichischer Meister 2024“ nennen! Von unserer Seite: „Herzlichen Glückwunsch!“

Wettkampfbericht von Markus!

Markus hat sich von Roth 2024 erfolgreich gemeldet: Am Sonntag, 07. Juli, startete ich bei meinem ersten heurigen Saisonhighlight, der Challenge Roth in Bayern über die Langdistanz von 3,8 km Schwimmen, 180 km Radfahren und einem abschließenden Marathon. Der Bewerb ist vermutlich der stimmungsvollste Bewerb weltweit und er machte seinen Vorschusslorbeeren alle Ehre. Bei optimal

Sensationelle Leistungen der UTTB-Sportler

1.Sensationell: Markus LUKACS finisht die Challenge Roth in 8:57:02 h + wird 168. „Hut ab und ganz tiefer Diener für diese Leistung: IRONMAN Hawaii kann kommen! 2.Ohne Schwimmen + ohne Rad saust Rainer JAWORSKY auf Österreichs höchsten Berg, den Großglockner, in 2:02:10 h rauf! 3.Gerald ROHACEK hat es den beiden UTTB-Athleten einen Tag früher mit seinem 1.AK-Platz

UTTB-Wettkämpfe im 1. Halbjahr 2024

Eure UTTB-Wettkämpfe im 1. Halbjahr 2024 sind fast abgeschlossen! Am Montag geht der „UTTB-Papier-Berg“ wieder zwecks Förderansuchen an die LRG! Völlig überrascht habt ihr mich, in welchen europäischen Ländern UTTB-Mitglieder bereits 2024 erfolgreich gefinisht haben! Es waren folgende: Italien, Spanien, Deutschland, Finnland, Slowakei, Ungarn, Kroatien + Österreich!

Österreichische Triathlon-Staats-Meisterschaft

Alles GUT gegangen, denn zeitlich zwischen zwei Unwettern eingebettet, ist gestern am Wallsee der berühmte MOSTIMAN mit den „Österreichischen Triathlon-Staats-Meisterschaften, Olympische Distanz“ über die besagte Bühne gegangen. Alles gut und sogar erfreulich für den UTTB: Josef Rausch darf sich mit seinem 3.Platz in seiner AK „Österreichischer Meister 2024“ nennen! Von unserer Seite: „Herzlichen Glückwunsch!“

Wettkampfbericht von Markus!

Markus hat sich von Roth 2024 erfolgreich gemeldet: Am Sonntag, 07. Juli, startete ich bei meinem ersten heurigen Saisonhighlight, der Challenge Roth in Bayern über die Langdistanz von 3,8 km Schwimmen, 180 km Radfahren und einem abschließenden Marathon. Der Bewerb ist vermutlich der stimmungsvollste Bewerb weltweit und er machte seinen Vorschusslorbeeren alle Ehre. Bei optimal

Sensationelle Leistungen der UTTB-Sportler

1.Sensationell: Markus LUKACS finisht die Challenge Roth in 8:57:02 h + wird 168. „Hut ab und ganz tiefer Diener für diese Leistung: IRONMAN Hawaii kann kommen! 2.Ohne Schwimmen + ohne Rad saust Rainer JAWORSKY auf Österreichs höchsten Berg, den Großglockner, in 2:02:10 h rauf! 3.Gerald ROHACEK hat es den beiden UTTB-Athleten einen Tag früher mit seinem 1.AK-Platz

Österreichische Triathlon-Staats-Meisterschaft

Alles GUT gegangen, denn zeitlich zwischen zwei Unwettern eingebettet, ist gestern am Wallsee der berühmte MOSTIMAN mit den „Österreichischen Triathlon-Staats-Meisterschaften, Olympische Distanz“ über die besagte Bühne gegangen. Alles gut und sogar erfreulich für den UTTB: Josef Rausch darf sich mit seinem 3.Platz in seiner AK „Österreichischer Meister 2024“ nennen! Von unserer Seite: „Herzlichen Glückwunsch!“

Wettkampfbericht von Markus!

Markus hat sich von Roth 2024 erfolgreich gemeldet: Am Sonntag, 07. Juli, startete ich bei meinem ersten heurigen Saisonhighlight, der Challenge Roth in Bayern über die Langdistanz von 3,8 km Schwimmen, 180 km Radfahren und einem abschließenden Marathon. Der Bewerb ist vermutlich der stimmungsvollste Bewerb weltweit und er machte seinen Vorschusslorbeeren alle Ehre. Bei optimal

Sensationelle Leistungen der UTTB-Sportler

1.Sensationell: Markus LUKACS finisht die Challenge Roth in 8:57:02 h + wird 168. „Hut ab und ganz tiefer Diener für diese Leistung: IRONMAN Hawaii kann kommen! 2.Ohne Schwimmen + ohne Rad saust Rainer JAWORSKY auf Österreichs höchsten Berg, den Großglockner, in 2:02:10 h rauf! 3.Gerald ROHACEK hat es den beiden UTTB-Athleten einen Tag früher mit seinem 1.AK-Platz

Unser Angebot

Schwimmen

Nützt die Möglichkeit mit einem super Trainer und/oder in einem fabelhaften Schwimmbecken zu trainieren.

Radfahren

Wir radeln gemeinsam in der Gruppe. Lassen wir uns den Fahrtwind nicht entgehen!

Laufen

Lauftraining bildet die Basis für einen erfolgreichen Triathlon.

Ergänzung

Kraft- und Stabilisationstraining Einheiten sollten in keinem Triathlontraining fehlen.

© Foto: Stefan Millesich

Wer wir sind

Das UNION Triathlon Team Burgenland wurde 1989 gegründet. Wir sind ein Sportverein, der sowohl den Breiten- als auch den Leistungssport nach bestem Willen und Wissen sowie Maßgabe versucht, zu unterstützen.

Förderer, Ratgeber, Unterstützer & Sponsoren