ÖSTM WINTERTRIATHLON 2015

ÖSTM WINTERTRIATHLON ZELTWEG – 24.01.2015  6/13/10km

Die ersten Österreichischen Staatsmeisterschaften des Jahres wurden beim 6. Wintertriathlon der Stadt Zeltweg (STMK) im Wintertriathlon ausgetragen. Die Bewerbe fanden dabei  unter top Bedingungen erstmals bei Flutlicht statt. Romana Slavinec konnte sich dabei überlegen ihren 8. Staatsmeistertitel (den 6. im Wintertriathlon) bei den Damen sichern. Bei den Herren konnte sich Gernot Grillmaier knapp durchsetzen und seinen ersten Staatsmeistertitel erringen.

Ergebnis ÖSTM, Kurzdistanz, Herren

1. Gernot Grillmaier (ATUS Knittelfeld, STMK), 1:16:25,34
2. Herwig Reupichler (SU TRI STYRIA, STMK), 1:16:38,27
3. Alexander Frühwirth (URC Sparkasse Langenlois, N), 1:16:47,55

55. Christian Lechner(UTTB, BGLD), 1:35,26 – Burgenländischer Meister M50 und 3. Platz burgenländische Meisterschaft Allgemeine Klasse
DQF Michael Alfon (UTTB, BGLD), 1:28,06

Michael Alfon: „Hinhalten und bis 9 zählen, – anscheinend zu viel für mich!
Nach einer passablen Laufleistung auf der sehr tiefen und dadurch extrem schwer zu laufenden Loipe, eine sehr gute Radperformance. Nachdem es mir sogar gelungen ist meinen Clubkollegen Christian (normalerweise ein Macht auf dem Rad) zu überrunden war ich darüber wohl so überrascht, dass ich in meiner „Radeuphorie“ eine Runde und ca. 2,5 Minuten zu früh in die Wechselzone gefahren bin. Der anschließende 10er Langlaufen war dann nur mehr Fleißaufgabe. Statt einem guten Gesamtrang und dem direkten Kampf um den Burgenländischen Meistertitel gab’s dann wohl eher Burgenländer Witze….!“

DANKE
LG Michl

Das könnte dich auch interessieren...

Ehrung der Burgenländischen Triathlon-Meister 2023!

Fortgesetzt  wurde das letzte erfolgreiche UTTB-Wochenende am Samstag, 04.11.2023, in Winden mit der „Ehrung der Burgenländischen Triathlon-Meister 2023!“ Insgesamt haben sich gleich ACHT UTTB-Mitglieder (2 UTTB-Damen + 6 UTTB-Herren) mit ihren Wettkampf-Leistungen in die „BTRV-Ehrentafel 2023“ eingetragen!! 1.Markus Lukacs als „Burgenländischer Meister 2023 (Foto 1) Alle anderen UTTB-Damen + Herren wurden unter „BTRV-Master 1“ oder

UTTB-GV 2023

Ein erfolgreiches + gelungenes Wochenende beginnend am Freitag,03.11. mit der „UTTB-GV 2023“ im Neufeldersee Hotel. Die GV ist problemlos + einstimmig abgelaufen und gleichzeitig mit dem Blick auf das Olympia-Jahr 2024 in Paris. Anerkennungen für „Außergewöhnliche UTTB-Leistungen 2023“ erhielten: Dmytro Teslenko für seine „Long-Distanzen“. Markus Lukacs für seine „Half-WM in Lahti“ Tanja Stroschneider für ihre

Portugal-Ironman 2023

Kaum zu glauben, das noch im Oktober in Europa mit herbstlichen-winterlichen Temperaturen: Gleich 3 UTTB-Mitglieder haben sich nicht „gefürchtet“ und den Portugal-Ironman 2023 bravourüs gefinisht: Alona, den „half“ sowie Dmytro + Denys den „ful“ Stolz antwortet Dmytro: Everything was fine in Portugal, it was amazing race with swimming in ocean, cycling with wonderful views, and