Mannschaftszeitfahren Pannoniaring

Einen Fixtermin in dem ein oder anderen UTTBler Kalender stellt das jährlich bei traumhaften Wetter ausgetragene Mannschaftszeitfahren am ungarischen Pannoniaring dar. Auf dem fast flachen Kurs, ich sage bewusst fast denn nach den 66km würde ich die Steigung der Zielgerade mit dem Rupertiberg beim Kärntner IM vergleichen ;-), stellten sich 24 Teams der Herausforderung. Darunter eine UTTB Mannschaft mit Stefan Lichtscheidl, Patrick Erdt, Joachim Steffek und Lukas Unger, welche motiviert mit Ihren Zeitfahrmaschinen an den Start gingen um sich noch den Feinschliff vor dem Triathlon in Neufeld am kommenden Wochenende zu holen. Das Rennen verlief für unsere 4 Jungs bis zur 5. von 14 Runden hervorragend, leider konnte einer der 4 den reizen der beiden Krankenschwestern welche sich auf der Radstrecke befanden (siehe Fotos) nicht widerstehen und schwenkte aus um sich versorgen zu lassen. Die übrigen 3 konnten es verstehen ;-). Da aber die Zielzeit des 3ten Radlers zählt hieß es beißen, beißen, beißen. Dies wurde gemacht und wir konnten knapp 100Minuten nach dem Start endlich den harten Tritt unterbrechen um uns im Versorgungszelt wo ja bereits der 4. im Bunde auf uns wartete zu verpflegen. Für uns 4 war es ein toller Wettkampf bei toller Atmosphäre und spitzen Wetter. Vielleicht findet sich ja im nächsten Jahr eine weitere Uttb Mannschaft um die Route666 in Angriff zu nehmen. Die Form und Motivation für Neufeld dürfte somit passen.

Alle Fotos: http://nyx.at/bikeboard/magazin/105698-route666-mzf-pannoniaring-fotos
Ergebnisse: http://nyx.at/2radchaoten/_uploads/_elements/5287_file1.pdf

Das könnte dich auch interessieren...

Kurzdistanztriathlon in Ober-Grafendorf

Gestern: Obergrafendorf: Markus + Norbert und Edi: Sprint + Olympisch in München!! Hier der Rennbericht von Markus: Am 11.05. war es für mich so weit und ich startete in die Triathlonsaison 2024 mit dem Kurzdistanztriathlon in Ober-Grafendorf. Nach einem Jahr Pause fand der Bewerb wieder statt und um 13:30 Uhr fiel für die knapp über

Am 07.05.24 findet das KiSpo in Donnerskirchen statt!

Für das verflossene verlängerte Wochenende: GENUG: Am Sonntag, 05.05. = IRONMAN Jesolo-Venedig 2024; gefinisht: Larissa Krajasich + Stefan Fuchsluger Am Sonntag, 05.05. = Vulkanlandtriathlon 2024; gefinisht: Gerald Rohaczek, 1.AK 55 Am Montag, 06.05. = Seedworld Duathlon 2024: gefinisht: Brigitte Fritscher, 1. + BGL-Meisterin, M 50+ Gerald Rohaczek, Roland Petschovitsch + Josef Rausch Am Dienstag, 07.05.

1. UTTB-Monatstreffen

Erfreulich: Am Freitag, 03.05.2024, hat das 1. UTTB-Monatstreffen nach der Corona-Zeit auf Initiative von Herbert Gruber in Eisenstadt stattgefunden! Neben Herbert hatten teilgenommen: Michaela, Veronika, Gerald, Josef, Reinhold und Peter. Die angemeldeten Personen: Martina, Hans und Michi nicht. Trotzdem eine illustre UTTB-Runde mit heißen Diskussionen. Mit der einstimmigen Entscheidung, dass Herbert die von Peter vorgesehene