EHRUNG der Sportunion

Große EHRUNG

durch die Sportunion Burgenland anlässlich des Bezirkstages Nord am 03.03.2017 beim Karl Wirt in Winden am See vorgenommen durch die Präsidentin Karin Ofner und ihrem Team der Sportunion.

Ausgezeichnet wurden vom UTTB:

Herr Norbert NAGL

mit dem Sonder- Leistungszeichen der Sportunion für seine Leistungen 2015 und 2016

als Dauerbrenner im Triathlon-, Duathlon- und Aquathlon- Sport sowie als bester und

schnellster Schwimmer des UTTB.

Zusätzlich für den 3. Österreichischen Meistertitel 2016 im Triathlon- Sprint M45 in Neufeld.

Darüber hinaus wurde vom UTTB

Herr Brigadier Roland RESATZ

für seine jahrelange Funktionstätigkeiten im UTTB- Vorstand, als beratendes, motivierendes

und mitarbeitendes Vereinsmitglied seit dem UTTB- Gründungsjahr 1989 und als Rennleiter

bei unzähligen Triathlon- Veranstaltungen  mit der „Goldenen Anstecknadel“ der Sportunion Burgenland, der 1. für das UTTB- Team, gedankt und geehrt.

Jacken- Bild: Roland Resatz und Norbert Nagl flankiert von Edi Györög und Peter Biegert

Das könnte dich auch interessieren...

Maria Strasser, Willkommen beim UTTB !

Wir heißen Maria Strasser als neues Vereinsmitglied 2022 beim UTTB herzlich willkommen! Maria ist 29 Jahre alt und neben der Liebe zum Triathlon verbringt sie ihre Freizeit zumeist mit jagen und reiten. Für die Saison 2022 hat sie sich als Ziel gesetzt eine Olympische Distanz zu finishen. Wir wünschen Maria bei diesem Vorhaben alles Gute!

Zadar Half-Triathlon 2021

Ein neues Highlight in der 32-jährigen UTTB-Vereinsgeschichte! Fünf (5) mutige UTTB-Athleten haben sich unerschrocken dem Triathlon-Wettkampf gegen die Naturgewalten: den von der kroatischen Bora verursachten kalten + störenden Wasserwellen sowie gegen die böigen + behindernden Gegenwinde beim ZADAR Half-Tri gestellt und gefinisht !! Markus, Gerald, Josef, Walter + Edi! 5 x „Herzliche Gratulation!“ diesen und