Duathlon Bad Häring

Ein Rennbericht von Stefan Wrzacek

Ich bin insgesamt 10. und 8. in der Staatsmeisterschaft (immerhin mein bestes Resultat bei der Kurzdistanz ÖSTM) geworden. Mit dem Resultat bin ich eigentlich zufrieden, da mir Windschattenrennen überhaupt nicht liegen. Mit der Leistung aber nicht:
 
1. Lauf: sehr schlecht. ich bin die erste Runde hinter Sigi gelaufen, was normalerweise nie vorkommt. Beim Laufen bin ich immer schneller als er.
Rad: ersten 2 Runden habe ich mit Moser und Sölkner gut zusammengearbeitet und wir haben 3 Leute eingeholt. Dann wollte plötzlich keiner mehr fahren.
Dann ist Sigi von hinten gekommen. Und dann sind meistens nur mehr ich und Sigi gefahren. Einmal hätten wir es zusammen versucht, aber dann sind sie uns nachgefahren.
2. Lauf: mittelmäßig.
 
Leider hat mich auch Moser und Sölkner geschlagen die ich in Jennersdorf "locker" geschlagen habe. Dieses Windschatteln ist einfach nix für mich. In einem Renne ohne Windschatteln wäre ich sicher wieder unter die top 5-7 gekommen.
 
Optimal war sicher auch nicht dass ich noch am Freitag am Abend bis 20:30 am Gerüst rumgeklettert bin. Heuer aber leider nicht anders möglich.
 
Phillip ist leider gestürzt (zum Glück unverletzt). Niki hatte es sehr schwer, war am Rad immer alleine.
 
Trotzdem ist Bad Häring (abgesehen von Weyer) DER Duathlon in Österreich.
Das passt einfach, auch wenn die Strecke wegen der ÖSTM diesmal "kinderfreundlich" war.

Dr. Stefan Wrzacek

Ergebnisse

Das könnte dich auch interessieren...

Kurzdistanztriathlon in Ober-Grafendorf

Gestern: Obergrafendorf: Markus + Norbert und Edi: Sprint + Olympisch in München!! Hier der Rennbericht von Markus: Am 11.05. war es für mich so weit und ich startete in die Triathlonsaison 2024 mit dem Kurzdistanztriathlon in Ober-Grafendorf. Nach einem Jahr Pause fand der Bewerb wieder statt und um 13:30 Uhr fiel für die knapp über

Am 07.05.24 findet das KiSpo in Donnerskirchen statt!

Für das verflossene verlängerte Wochenende: GENUG: Am Sonntag, 05.05. = IRONMAN Jesolo-Venedig 2024; gefinisht: Larissa Krajasich + Stefan Fuchsluger Am Sonntag, 05.05. = Vulkanlandtriathlon 2024; gefinisht: Gerald Rohaczek, 1.AK 55 Am Montag, 06.05. = Seedworld Duathlon 2024: gefinisht: Brigitte Fritscher, 1. + BGL-Meisterin, M 50+ Gerald Rohaczek, Roland Petschovitsch + Josef Rausch Am Dienstag, 07.05.

1. UTTB-Monatstreffen

Erfreulich: Am Freitag, 03.05.2024, hat das 1. UTTB-Monatstreffen nach der Corona-Zeit auf Initiative von Herbert Gruber in Eisenstadt stattgefunden! Neben Herbert hatten teilgenommen: Michaela, Veronika, Gerald, Josef, Reinhold und Peter. Die angemeldeten Personen: Martina, Hans und Michi nicht. Trotzdem eine illustre UTTB-Runde mit heißen Diskussionen. Mit der einstimmigen Entscheidung, dass Herbert die von Peter vorgesehene