Wettkampfvorbereitung mit Profis

Für UTTB gibt´s 10 Teilnehmerplätze gratis!

Das Team des Austria Triathlon Podersdorf hat dieses Jahr für seine Starter und Fans ein besonderes Angebot: ein Trainingscamp mit den Besten der Besten. 
 
Nütze die einzigartige Chance von den beiden Staatsmeistern Andreas Fuchs und Bettina Zelenka, Vizestaatsmeister Rainer Fuhrmann und Schwimmexperte Alex Krenn wertvolle Trainingstipps zu erhalten und deine Form zu verbessern!
 
Aufgrund der Kooperation zwischen Austria Triathlon Podersdorf und dem UTTB werden 10 Gratisteilnahmen dem Verein zur Verfügung gestellt. Die ersten 10 Mitglieder des UTTBs, die sich unter office@austria-triathlon.at mit dem Code „UTTB“ anmelden, können an der Premiere dieses Camps teilnehmen. Die Teilnahme ist auch an nur einzelnen Tagen möglich!
 
„Wir möchten gerne alle ambitionierten Triathleten, aber auch alle Triathlon-Neulinge zu diesem Event herzlich einladen“, so Andreas Sachs, Organisator des Austria Triathlons.
 

Das könnte dich auch interessieren...

Ehrung der Burgenländischen Triathlon-Meister 2023!

Fortgesetzt  wurde das letzte erfolgreiche UTTB-Wochenende am Samstag, 04.11.2023, in Winden mit der „Ehrung der Burgenländischen Triathlon-Meister 2023!“ Insgesamt haben sich gleich ACHT UTTB-Mitglieder (2 UTTB-Damen + 6 UTTB-Herren) mit ihren Wettkampf-Leistungen in die „BTRV-Ehrentafel 2023“ eingetragen!! 1.Markus Lukacs als „Burgenländischer Meister 2023 (Foto 1) Alle anderen UTTB-Damen + Herren wurden unter „BTRV-Master 1“ oder

UTTB-GV 2023

Ein erfolgreiches + gelungenes Wochenende beginnend am Freitag,03.11. mit der „UTTB-GV 2023“ im Neufeldersee Hotel. Die GV ist problemlos + einstimmig abgelaufen und gleichzeitig mit dem Blick auf das Olympia-Jahr 2024 in Paris. Anerkennungen für „Außergewöhnliche UTTB-Leistungen 2023“ erhielten: Dmytro Teslenko für seine „Long-Distanzen“. Markus Lukacs für seine „Half-WM in Lahti“ Tanja Stroschneider für ihre

Portugal-Ironman 2023

Kaum zu glauben, das noch im Oktober in Europa mit herbstlichen-winterlichen Temperaturen: Gleich 3 UTTB-Mitglieder haben sich nicht „gefürchtet“ und den Portugal-Ironman 2023 bravourüs gefinisht: Alona, den „half“ sowie Dmytro + Denys den „ful“ Stolz antwortet Dmytro: Everything was fine in Portugal, it was amazing race with swimming in ocean, cycling with wonderful views, and