22. Pöttschinger Triathlon

Harter Kampf um die UTTB Wertung

Bereits zum 22. Mal fand am Samstag der traditionelle Triathlon in Pöttsching statt.
Bei Sonnenschein und mäßigem Wind fanden sich ca. 160 Einzelstarter, darunter 12 UTTBler und ca. 55 Staffelteilnehmer ein.
Gestartet wurde über 800m Schwimmen, 36km Radfahren und ca. 7.6km Laufen.
 
Pünktlich um 16 Uhr fiel der Startschuss und die Athleten stürzten sich in den angenehm warmen Pöttschinger See um eine Schwimmrunde zu absolvieren.
Zu den schnellen Schwimmern gehörten auch Stefan Lichtscheidl und Heidi Kindermann vom UTTB.
Ca. 2 Minuten dahinter lieferten sich Reinhold Müllner, Unger Lukas und Uwe Bolterauer einen packenden Dreikampf.
Nach einer Schwimmrunde wurde aufs Rad gewechselt wo 2 Runden mit ein paar kurzen Anstiegen warteten. Auch der Dreikampf zwischen den drei UTTBlern wurde am Rad fortgesetzt wo jedoch Luki gleich zu Beginn der ersten Runde sich von den anderen beiden losreißen konnte und seine Drohung, dass er in der 2. Runde in Sigleß Stefan Lichtscheidl einholen würde, wahrmachte.
Er wechselte also als erster UTTBler auf die geänderte Laufstrecke, dicht gefolgt von Stefan Lichtscheidl.
Noch am Ende der 2. Runde waren Stefan und Luki gleich auf. Beide überlegten sich eine Taktik für die letzte Runde um die UTTB Wertung für sich entscheiden zu können.
Dabei dachten sie nicht an die beiden „Altspatzen“ Uwe Bolterauer und Michael Alfon die auch noch mitmischen wollten. Kurz nach Beginn der 3. Runde war es soweit und sie ließen Stefan sofort und Luki wenig später stehen. Michael sicherte sich wenig später vor Uwe den ersten Platz in der internen Wertung.
Bei der anschließenden Tri-Party wurde noch bei ein paar Bierchen über den abgelaufenen bzw. über bevorstehende Bewerbe gesprochen.
 
 
Alles in allem ein toller und durch die geänderte Laufstrecke ein sehr stimmungsvoller Bewerb.
 
 
Alle Ergebnisse sowie Fotos sind ersichtlich unter:
 

Das könnte dich auch interessieren...

Maria Strasser, Willkommen beim UTTB !

Wir heißen Maria Strasser als neues Vereinsmitglied 2022 beim UTTB herzlich willkommen! Maria ist 29 Jahre alt und neben der Liebe zum Triathlon verbringt sie ihre Freizeit zumeist mit jagen und reiten. Für die Saison 2022 hat sie sich als Ziel gesetzt eine Olympische Distanz zu finishen. Wir wünschen Maria bei diesem Vorhaben alles Gute!

Zadar Half-Triathlon 2021

Ein neues Highlight in der 32-jährigen UTTB-Vereinsgeschichte! Fünf (5) mutige UTTB-Athleten haben sich unerschrocken dem Triathlon-Wettkampf gegen die Naturgewalten: den von der kroatischen Bora verursachten kalten + störenden Wasserwellen sowie gegen die böigen + behindernden Gegenwinde beim ZADAR Half-Tri gestellt und gefinisht !! Markus, Gerald, Josef, Walter + Edi! 5 x „Herzliche Gratulation!“ diesen und