WEM – Waldviertler Eisenman

3 UTTB-Sportler am Start in Litschau

Bauer Rene, 1:26:18, 12. gesamt, 6. Altersklassenrang
Nagl Norbert, 1:30:28, 19. gesamt, 2. Altersklassenrang
Horvath Bettina, 1:57:21, 132. gesamt, 3. Altersklassenrang

15°C, bewölkt, Wassertemperatur 20,9°C

Veranstalterzitat: "Ein faires Windschattenfreies Rennen für echte Triathleten, mit hohen Qualitätsansprüchen."
Super Veranstaltung mit einem tollen Geschenk (Compresssport-calfs!)
Radstrecke: 380 Höhenmeter, selektiv;)
Laufstrecke: rund um den Herrensee, anspruchsvoll und kurvenreich, größtenteils Waldwege Auf die Frage des Sprechers an einen der Bestplatzierten (hab mir nicht gemerkt, an welchen), was den WEM härter als andere Trias macht, hat der geantwortet: "Die Radstrecke und das Kuchenbuffet!"

(Bericht © Bettina)

Das könnte dich auch interessieren...

Kurzdistanztriathlon in Ober-Grafendorf

Gestern: Obergrafendorf: Markus + Norbert und Edi: Sprint + Olympisch in München!! Hier der Rennbericht von Markus: Am 11.05. war es für mich so weit und ich startete in die Triathlonsaison 2024 mit dem Kurzdistanztriathlon in Ober-Grafendorf. Nach einem Jahr Pause fand der Bewerb wieder statt und um 13:30 Uhr fiel für die knapp über

Am 07.05.24 findet das KiSpo in Donnerskirchen statt!

Für das verflossene verlängerte Wochenende: GENUG: Am Sonntag, 05.05. = IRONMAN Jesolo-Venedig 2024; gefinisht: Larissa Krajasich + Stefan Fuchsluger Am Sonntag, 05.05. = Vulkanlandtriathlon 2024; gefinisht: Gerald Rohaczek, 1.AK 55 Am Montag, 06.05. = Seedworld Duathlon 2024: gefinisht: Brigitte Fritscher, 1. + BGL-Meisterin, M 50+ Gerald Rohaczek, Roland Petschovitsch + Josef Rausch Am Dienstag, 07.05.

1. UTTB-Monatstreffen

Erfreulich: Am Freitag, 03.05.2024, hat das 1. UTTB-Monatstreffen nach der Corona-Zeit auf Initiative von Herbert Gruber in Eisenstadt stattgefunden! Neben Herbert hatten teilgenommen: Michaela, Veronika, Gerald, Josef, Reinhold und Peter. Die angemeldeten Personen: Martina, Hans und Michi nicht. Trotzdem eine illustre UTTB-Runde mit heißen Diskussionen. Mit der einstimmigen Entscheidung, dass Herbert die von Peter vorgesehene