Dritter und letzter Winterlauf

Winterlauf 3 – Bei frühlingshaften Temperaturen

Bereits zum dritten und letzten Mal im Jahr 2014, ging heute Sonntag der Winterlauf der Vienna City Marathon -Veranstalter über die Bühne. Bei frühlingshaften Temperaturen, um die 13 Grad und leichtem Wind, stand auch dieses mal wieder ein Rekordstarterfeld von über 1000 Sportlern pünktlich um 10:00 Uhr am Start in der Wiener Prater Hauptallee.

Es war auch diesmal jedem Läufer selbst überlassen 7KM, 14KM, einen Halbmarathon oder auch 28 Wettkampfkilometer zu bewältigen. 

Mit dabei waren auch diesmal wieder einige unserer Kollegen.

Über die 14 Rennkilometer waren am Start Franziska und Franz Fischer, welche auch diesmal  wieder mit guten Leistungen ihren Wettkampf beendeten. 

Franz Fischer wurde in seiner Altersklasse M55 mit einer Zeit von 1:10:56 guter vierter. 

Weniger Glück hatte Andreas Fried, welcher eigentlich die Halbmarathonstrecke absolvieren wollte, jedoch auf Grund einer  kurz zurückliegenden Grippe, nach 14 KM abbrechen musste und mit einer Zeit von 1:21min immerhin noch auf Rang 28 der Klasse M40 beendete.

Über die Halbmarathondistanz wollte sich Karin Ibesich diesmal ihre persönliche Bestzeit erlaufen, musste jedoch auch nach wenigen Kilometern feststellen, dass sie ihre gewünschte Zielzeit heute nicht schaffen wird und entschied sich, etwas an Tempo raus zu nehmen und einen Trainingslauf zu machen. Mit einer Endzeit von 1:41min wurde Karin  immerhin  noch Gesamt 6. Dame bzw. 4 ihrer Klasse. 

Abschließend waren auch noch zwei UTTB-Athleten über die 28 Kilometer im Endklassement. Thomas Daxelmüller lief in guten 2:39min auf Rang 12 der Klasse MK 30.  

Schmidlechner Patrick konnte die 28KM in 2:12min beenden und freute sich sogar über den dritten Platz in seiner Altersklasse M20. 

Das könnte dich auch interessieren...

Kurzdistanztriathlon in Ober-Grafendorf

Gestern: Obergrafendorf: Markus + Norbert und Edi: Sprint + Olympisch in München!! Hier der Rennbericht von Markus: Am 11.05. war es für mich so weit und ich startete in die Triathlonsaison 2024 mit dem Kurzdistanztriathlon in Ober-Grafendorf. Nach einem Jahr Pause fand der Bewerb wieder statt und um 13:30 Uhr fiel für die knapp über

Am 07.05.24 findet das KiSpo in Donnerskirchen statt!

Für das verflossene verlängerte Wochenende: GENUG: Am Sonntag, 05.05. = IRONMAN Jesolo-Venedig 2024; gefinisht: Larissa Krajasich + Stefan Fuchsluger Am Sonntag, 05.05. = Vulkanlandtriathlon 2024; gefinisht: Gerald Rohaczek, 1.AK 55 Am Montag, 06.05. = Seedworld Duathlon 2024: gefinisht: Brigitte Fritscher, 1. + BGL-Meisterin, M 50+ Gerald Rohaczek, Roland Petschovitsch + Josef Rausch Am Dienstag, 07.05.

1. UTTB-Monatstreffen

Erfreulich: Am Freitag, 03.05.2024, hat das 1. UTTB-Monatstreffen nach der Corona-Zeit auf Initiative von Herbert Gruber in Eisenstadt stattgefunden! Neben Herbert hatten teilgenommen: Michaela, Veronika, Gerald, Josef, Reinhold und Peter. Die angemeldeten Personen: Martina, Hans und Michi nicht. Trotzdem eine illustre UTTB-Runde mit heißen Diskussionen. Mit der einstimmigen Entscheidung, dass Herbert die von Peter vorgesehene