Kurzdistanztriathlon in Ober-Grafendorf

Gestern: Obergrafendorf: Markus + Norbert und Edi: Sprint + Olympisch in München!!

Hier der Rennbericht von Markus:

Am 11.05. war es für mich so weit und ich startete in die Triathlonsaison 2024 mit dem Kurzdistanztriathlon in Ober-Grafendorf.

Nach einem Jahr Pause fand der Bewerb wieder statt und um 13:30 Uhr fiel für die knapp über 100 Teilnehmer der Startschuss im Ebersdorfer See für das Schwimmen über knapp 1500 Meter.

Mit der 8. Schwimmzeit stieg ich aus dem Wasser und begab mich auf die vier Radrunden zu je 10 km. Am Rad passten die Werte eigentlich ganz gut, dennoch verlor ich zwei Positionen und nach knapp über einer Stunde waren die 40 Radkilometer absolviert.

Beim abschließenden Lauf um den See und entlang des Pielachtalradweges über 10 km konnte ich eine Position zurückgewinnen und finishte schließlich als Gesamt 9. und 3. in meiner Altersklasse.

Außer mit dem abschließenden Lauf, in dem mir doch etwas die Kraft fehlte, bin ich mit dem Bewerb eigentlich als Saisoneinstieg recht zufrieden.

Nächstes Wochenende geht es bereits mit einer Halbdistanz im slowakischen Samorin bei “The Championship”, der WM der Challenge Serie, weiter.

Bis dahin heißt es jetzt gut regenerieren.

Markus

Das könnte dich auch interessieren...

Am 07.05.24 findet das KiSpo in Donnerskirchen statt!

Für das verflossene verlängerte Wochenende: GENUG: Am Sonntag, 05.05. = IRONMAN Jesolo-Venedig 2024; gefinisht: Larissa Krajasich + Stefan Fuchsluger Am Sonntag, 05.05. = Vulkanlandtriathlon 2024; gefinisht: Gerald Rohaczek, 1.AK 55 Am Montag, 06.05. = Seedworld Duathlon 2024: gefinisht: Brigitte Fritscher, 1. + BGL-Meisterin, M 50+ Gerald Rohaczek, Roland Petschovitsch + Josef Rausch Am Dienstag, 07.05.

1. UTTB-Monatstreffen

Erfreulich: Am Freitag, 03.05.2024, hat das 1. UTTB-Monatstreffen nach der Corona-Zeit auf Initiative von Herbert Gruber in Eisenstadt stattgefunden! Neben Herbert hatten teilgenommen: Michaela, Veronika, Gerald, Josef, Reinhold und Peter. Die angemeldeten Personen: Martina, Hans und Michi nicht. Trotzdem eine illustre UTTB-Runde mit heißen Diskussionen. Mit der einstimmigen Entscheidung, dass Herbert die von Peter vorgesehene

2. BTRV-Video-Konferenz 2024

Nach dem das UTTB-Triathlon-Projekt „Paris – wir kommen“ mit Tanja abrupt 2023 sowohl für den UTTB, als auch für den BTRV und erst Recht für den Burgenland-Sport abgebrochen werden musste, fand gestern, 21.02., bereits die 2. BTRV-Video-Konferenz 2024 mit dem gesteckten Ziel BTRV-Triathlon-Kids auf zur „Olympiade 2028“ statt, wobei dem zu installierenden BTRV-Triathlon-Landestrainer 2024 eine